Frühjahrsputz von der Decke bis zum Boden: Lassen Sie Staub und Schmutz verschwinden

Frühjahrsputz von der Decke bis zum Boden: Lassen Sie Staub und Schmutz verschwinden

Die Ankunft des Frühling ist untrennbar mit einer gründlichen Reinigung der Wohnung verbunden. Die Strahlen der Frühlingssonne sind kompromisslos und scheinen an jeder Ecke. Nehmen Sie also praktische Reinigungshilfen, die auch die schwer zugänglichen Stellen erreichen. Dann, anstatt sich vor den staubigen Regalen zu fürchten, lassen Sie sich von der Sonne zu einem Spaziergang hinreißen.

Wählen Sie den richtigen Richtung

Nehmen Sie in diesem Fall den Spruch „Fang schön vom Boden an“ etwas mit Übertreibung auf. Beim Putzen ist es viel besser, von oben nach unten zu arbeiten, sonst fallen Staub und Schmutz aus den höher gelegenen Regalen auf den bereits gereinigten Boden und Sie haben keine andere Wahl, als erneut zu saugen und zu wischen. Die Ausgangslage ist also klar: Der Staub, der sich auf den höchsten Regalen, den Oberseiten der Einbauschränke und den Kronleuchtern abgesetzt hat, muss beseitigt werden.

Staubsauger mit speziellen Düsen und Aufsätzen können helfen, Staub von schwer zugänglichen Stellen wie Heizkörpern, Türrahmen und Bilderrahmen zu entfernen. Staubsauger mit speziellen Düsen und Aufsätzen können helfen, Staub von schwer zugänglichen Stellen wie Heizkörpern, Türrahmen und Bilderrahmen zu entfernen. Er dient sowohl als Stab- als auch Handstaubsauger und verfügt über eine Fülle von Zubehör, mit dem sich fast der gesamte Haushalt reinigen lässt. Mit wenigen Strichen bringt er auch Polstermöbel zum Glänzen, von denen er präzise jeden Fleck und jedes Haar auffängt.

 

Jetzt ist es an der Zeit, die Regale, Vitrinen und Bücherschränke zu reinigen, die am häufigsten in Ihrem Blickfeld erscheinen. Vergessen Sie nicht die Konferenz- oder Arbeitstische. Wischen Sie alles gründlich mit einem feuchten Tuch ab und lassen Sie die Oberfläche gründlich trocknen, bevor Sie Bücher und Dekorationen neu stapeln.

Die Endreinigung des Boden ist mit dem ETA Supersonic Wash H2O Stabstaubsauger ein Kinderspiel. Sein größter Vorteil ist jedoch der Wischaufsatz. Er kann kleinen Schmutz und Staub in einem Arbeitsgang absaugen, den Boden gründlich reinigen und ihn sofort trocknen. Für eine wirklich gründliche Reinigung ist er mit einer Spezialbürste ausgestattet, die verschiedene Bodenarten effektiv und dennoch schonend pflegt.

 

Mit Volldampf gegen Schmutz

Der am meisten gefürchtete Teil der Wohnung, was den Reinigungsbedarf angeht, ist die Küche. Trotz des ständigen Abwischen der Arbeitsflächen gibt es immer noch viel getrockneten Schmutz, hartnäckigen Dreck und Fettablagerungen. Wie wird man sie wieder los? Der ETA Steam Master Dampfreiniger und Staubsauger kann helfen. Die Kraft des Dampf löst Fett, hilft Kalk zu entfernen und desinfiziert wirksam. Mit seinen praktischen Aufsätzen reinigt er nicht nur Fliesen und Fugen, sondern auch Kochfeld, Spüle und Umgebung, sowie Backofen und Grill.

Bei der Reinigung der Küche sollten Sie sich auch um den Kühlschrank kümmern, abgelaufene Lebensmittel entsorgen, die Regale mit Wasser und ein wenig Essig abwischen und das Gefrierfach abtauen, falls nötig.

Dampf kann auch im Badezimmer zur Desinfektion und Reinigung aller Oberflächen, einschließlich der Dusche oder des Spiegel, verwendet werden. Darüber hinaus kommt die Dampfreinigung ohne chemische Reinigungsmittel aus, was nicht nur wirtschaftlich, sondern auch umweltfreundlich ist.

Der ETA Steam Master Reiniger hilft auch beim letzten Endspurt des gesamten Reinigungsmarathon. Damit können Sie verschiedene Textilien in Ihrem Zuhause ganz einfach wiederbeleben. Der Dampf dringt tief in den Stoff ein und vernichtet dort effektiv Bakterien. Außerdem saugt, dämpft und wischt dieses multifunktionale Arbeitstier alles in einem Arbeitsgang und sorgt so dafür, dass Ihre Böden in nur wenigen Minuten und Zügen sauber sind.

Der Schmutz bekommt keine Chance 

Zusätzlich zur saisonalen Reinigung, sollten Sie Ihre Wohnung regelmäßig reinigen. Moderne Reinigungshilfen wie leistungsstarke Handstaubsauger, die immer zur Hand sind, erleichtern die Arbeit erheblich.

Wenn Sie sich jedoch nicht um die Reinigung des Boden kümmern möchten, sollten Sie einen Saugroboter in Betracht ziehen. Darüber hinaus können Sie den beliebten ETA Master mit der hochwertigen  App direkt auf Ihrem Mobiltelefon ganz einfach aus der Ferne steuern.

TIPP von Martin Jahoda, ETA-Kategoriemanager:

Auch bei uns zu Hause hat sich die Kombination aus Saugroboter- und Stielstaubsauger letztlich durchgesetzt.  Der Saugroboter saugt jeden Tag und wir benutzen den Stielstaubsauger gelegentlich, wenn wir Bereiche reinigen müssen, die er nicht erreichen kann (wie Matratzen oder Sofas).

Reinigung wie auf Abruf

Saugroboter sind eine hochwertige Lösung, um Ihr Zuhause sauber zu halten. Ohne Ärger und Zeitdruck. „Reinigungssaugroboter" mit einer Smart-App sind wahre Freunde am Telefon, die Ihre Bitte um Hilfe niemals abschlagen werden.

Mit der ETA Smart App liegt die Reinigung ganz in Ihrer Hand. Mit ein paar Bewegungen auf dem Display Ihres Telefon, können Sie die Reinigung für eine bestimmte Zeit planen oder sie sofort starten lassen, auch wenn Sie gerade bei der Arbeit sind oder mit den Kindern spazieren gehen.

Sie können dann in Echtzeit überwachen, wo sich der Staubsauger gerade aufhält.

Das kann die ganze Familie. Die App ist kostenlos, deutschsprachig und erlaubt die Einrichtung von bis zu 10 Benutzerkonten. Diese kommuniziert mit dem Staubsauger über Ihr Wlan-Netzwerk zu Hause.

Sie geht auf dem Weg zu einem sauberen Boden nicht mehr verloren

Die Lasernavigation ermöglicht es dem ETA Master Saugroboter, perfekt im Raum zu navigieren, die optimale Route zu wählen und die Reinigungseffizienz zu maximieren. Der Saugroboter speichert eine Karte Ihrer Wohnung in seinem Speicher und weiß dann genau, wohin er gehen und welche Orte er meiden muss. Spezielle Reinigungsanforderungen für einzelne Zonen, können dann einfach in der App eingestellt werden.