Gesundes Frühstück

Beginnen Ihren Tag mit gesundem Frühstück – ein Schlüssel zum Erfolg ist ausgewogene Struktur

Vergessen Sie auf vollen Beutel der Pfannkuchen oder auf den Teller der Würstchen mit dem welschen Salat. Ein gesundes und ausgewogenes Frühstück gibt Ihnen richtige Nährstoffe, angenehme Sättigung und Sehnsucht nach einem guten Tag.

Ein bisschen Theorie

Das ausgewogene Frühstück hätte alle Grundnährstoffe enthalten, zu Grundnährstoffe gehören Kohlenhydrate (einschl. Ballaststoff), Eiweißstoff und Fett. Die Kohlenhydrate in der Form des Gebäcks, Flocken oder anderer Getreide geben uns eine notwendige Energie. Wenn wir euere Vollkornvariante wählen, bekommen wir extra Dosis des Ballaststoffes, die ein Gefühl der Sättigung verlängert und tun gut unserer Verdauung.

Die Eiweißstoffe sind Bausteine für die Aufbaustoffe und die Erneuerung des Gewebes. Die Eiweißstoffe (Aminosäuren) sind notwendig auch für die Gehirntätigkeit, Immunsystem und für richtiges Funktionieren unseres Organismus. Zum Frühstück vergessen Sie nicht hausgemachte Eier, sauer Milchprodukte, Schinke oder fettarme Käse servieren. Sie können auch Lieblings-Proteinpulver verwenden. Das abgeschmeckte Protein kann perfekt Ihre Haferbrei süßen. Geeignet ist auch andere Varianten – z. B. Mandeln.

Vergessen Sie nicht auch auf kleine Portion der gesunden Fetten. Wenn Sie Eier frühstücken, haben keine Sorge. Manchmal geben Sie auch zum Beispiel die Handvoll der Nüsse, Teelöffel Erdnuss- oder Nussbutter. Sie können auch hochwertige Farmerbutter verwenden.

Süßer Start

Viele von uns frühstücken lieber süß – die Gerichte sind leicht verdaulich, der süße Geschmack wird uns angenehm anregen und uns Energie für den Alltag geben. Das Übermaß an Zucker ist aber schädlich, bei der Auswahl des süßen Frühstückes verlassen Sie sich lieber auf natürliche Süßstoffe (einschl. Frucht) und denken an die Eiweißstoffe und Fetts.

Eine perfekte Auswahl sind verschiedene Getreide- oder Haferbreie. Außer der Flocken geben Sie eine Portion der Ballaststoffe (Milchprodukt, Proteinpulver) oder eine Portion der gesunden Fette (Nüsse oder Samen) zu. Süßen mit Obst, Honig, Dattelsirup oder Marmelade. Ohne Sorgen können Sie sich auch die Würfel der hochwertigen Bitterschokolade gönnen.

Bei der Auswahl der Müsli und Zerealien überwachen Sie den Inhalt von Zucker und Fett. Das klassische gesüßte überbackene Müsli ist in der Regel keine ideale Möglichkeit. Entweder backen Sie ein eigenes Granola oder greifen nach dem Müsli mit Frucht und Nüsse. Mit einem halbfetten weißen Jogurt oder Kefir servieren.

TIPP: Bereiten Sie ein hausgemachstes Joghurt im Brotbackautomat ETA oder im Dörrautomat ETA Vital Air. Wir werden eine volle Kontrolle über die Struktur haben.

Wenn Sie Buchtel mögen, probieren Sie eine der gesunden Varianten der Kuchen. In Napfkuchen, Muffin oder Brötchen benutzen Sie das Vollkornmehl, ersetzen Sie einen Teil des Fettes durch Joghurt oder ungesüßtes Apfelmus und reduzieren Sie die Zuckerdosis oder ersetzen Sie es durch gesündere Alternativen. Keine Angst zu experimentieren. Probieren Sie auch süße Rezepte mit Karotten, Zucchini oder Hülsenfrüchten.

Das Haferflocken-Waffeln sind auch eine angenehme Abwechslung und mit seiner Zubereitung hilft Ihnen ein Sandwich-Maker.

Im Sommer können Sie sich farbige Smoothie oder Smoothie-Bowl gönnen. Geben Sie Eiweißstoffe – Joghurt, Quark oder Proteinpulver zu.

Eier von Mythen befreien

Die meisten Experten sind sich einig, dass wir uns mehrere Eier pro Woche gönnen können. Sie enthalten sehr gut verdaulichen Eiweißstoff. Im Eigelb finden wir auch wertvolles Lecithin, Vitamin D und andere Nutrients.

Die Eier aus Freilandhaltung, Bio-Eier oder Eier von Haushennen sind viel nahrhafter. Diese Eier enthalten 3x mehr von Vitamin D.

Das Beste ist hausgemachtes Gebäck

Sie müssen nicht auf Gebäck verzichten, sondern nur auf dessen Zusammensetzung achten. Kaufen Sie das Gebäck in regionalen Geschäften oder bereiten Sie hausgemachtes Brot zu. Mit dem Brotbackautomat ETA Duplica ist es sehr einfach. Das nützlichste Brot für unsere Gesundheit ist das Sauerteigbrot.

TIPP: Die Brotbackautomaten haben die allseitige Nutzung. Sie sind einfach zur Zubereitung von Joghurt, Konfitüre oder Teig.

Das Gebäck belegen Sie mit hochwertigem Schinken oder Käse, gekochtem Ei oder hausgemachten Aufstriche. Vergessen Sie nicht auf Gemüse – ideal sind zum Beispiel eine Tomate oder Gurke.

Überwachen Sie einen Trinkplan

Genießen Sie morgens eine Tasse Kaffee, zählen Sie jedoch nicht zur gesamten Flüssigkeitsaufnahme. Er hat eher entwässernde Wirkungen. Eine ideale Auswahl ist reines Wasser, frischer Saft oder Kräuter- oder Früchtetee.

TIPP: Wussten Sie, dass irgendwo in Asia eine Suppe frühstücken wird? Sie sättigt, gibt die notwendigen Nährstoffe und füllt auch die notwendigen Flüssigkeiten auf. Probieren sie auch!

Das Frühstück als die Gelegenheit zum Geschäftstreffen oder Ausbildung

Das Morgenfest schmeckt natürlich besser, wenn Sie in guter Gesellschaft sind. Am Wochenende kann der Partner oder Kinder sein. Geeignet sind auch Arbeitsfrühstücke oder Morgenvorlesungen.

Produkte:

https://eta-hausgeraete.de/eta-duplica-vital-plus-2147-90020/

https://eta-hausgeraete.de/eta-vital-air-0302-90000/

https://eta-hausgeraete.de/eta-sorento-3151-90010/

https://eta-hausgeraete.de/eta-vital-blend-1100-90010/