Kichererbsen-Kekse

Kichererbsen-Kekse mit Protein (oder ohne)

Bereiten Sie nahrhafte Kekse mit Eiweißstoffen vor. Dank der Banane, Protein und Ahornsirup finden Sie keines Kichererbsen-Geschmack. Außerdem füttern sie zuverlässig, vertreiben den süßen Geschmack und fügen Nährstoffe hinzu.

8 Stücke       |      25 Minuten

Zutaten:

200 g gekochte oder konservierte Kichererbse

40 g veganes Vanilleprotein

1 Banane

½ Beutel des Backpulvers ohne Phosphate

2 EL Ahornsirup oder Honig

eine Prise Salz

30 g Bitterschokolade (kleine Stücke)

Verfahren:

1. Den Ofen auf 180 °C erhitzen und das Blech mit dem Backpapier unterlegen.

2. Alle Zutaten (außer Schokolade) glatt mixen. Mit dem Esslöffel die Stücke der Schokolade einmischen.

3. Die Fladen vorsichtig formen und auf das Blech legen. Ca. 15 Minuten bis golden backen.

TIPP: Für das Eindicken und Süßen können Sie entweder den Proteinpulver oder gemahlen Haferflocken mit BIO Vanillezucker benutzen.

Produkte ETA:

https://eta-hausgeraete.de/eta-gratus-kalibro-0038-90010/

https://eta-hausgeraete.de/eta-gratus-retro-0028-90062/

https://eta-hausgeraete.de/eta-gratus-retro-0028-90064/

https://eta-hausgeraete.de/eta-lento-2051-90000/