Mit Ricotta gefühlte Eier

Mit Ricotta gefühlte Eier

Die Eier sind das Symbol des Frühlings, Ostern und der Entstehung neuen Lebens. Gönnen Sie sich sie in gefüllter Form, die auch Ihre Gäste den Eindruck machen. Ricotta erleichtert angenehm das Eigelb.

10 Stücke | 15 Minuten

Zutaten:

5 hart gekochte Eier

2 TL geschnittener Schnittlauch

2 EL Ricotta

1 TL gemahlene süße Paprika

Salz und Pfeffer

Verfahren:

1. Gekochte und abgekühlte Eier schälen, in Längsrichtung schneiden und das Eigelb vorsichtig entfernen.

2. Die Eigelbe in der Schüssel mit dem Gabel zerdrücken und mit geschnittenem Schnittlauch, Ricotta, Paprika, Pfeffer und Salz vermischen.

3. Die vorbereitete Eiweiße mit der Mischung einfüllen. Gefüllte Eier sofort konsumieren.

TIPP: Die Kräuter schneiden Sie einfach mit dem Hackmesser für Mixer ETA Gratus oder im Hackmesser ETA Basto

Produkte ETA:

https://eta-hausgeraete.de/eta-gratus-kalibro-0038-90010/

https://eta-hausgeraete.de/eta-gratus-vital-ii-0028-90092/

https://eta-hausgeraete.de/eta-gratus-0028-90030/

https://eta-hausgeraete.de/eta-basto-1079-90000/