Vital Body Plus Personenwaage

 

ALLGEMEINE FRAGEN

GERÄTEKOPPLUNG 

APP-FUNKTIONEN

FEHLERBEHEBUNG 

 

Allgemeine Fragen

1) Was ist der Unterschied zwischen VITAL BODY und VITAL BODY PLUS?

Es handelt sich um unterschiedliche Anwendungen. VITAL BODY PLUS ist neuer, ausgefeilter und verfügt über mehr Funktionen und Optionen. Außerdem können Sie damit viele weitere Körpermerkmale messen. Bitte beziehen Sie sich direkt auf das Produkt ETA678090000 VITAL BODY PLUS für spezifische Informationen und Beschreibungen.

 

2) Ist es möglich, die neue App auf der alten Waage zu verwenden?

Die VITAL BODY PLUS-App kann nicht auf einem älteren ETA6780-Typ verwendet werden, genauso wie der ältere VITAL BODY-App-Typ nicht auf einem neueren Waagentyp verwendet werden kann.

 

3) Ist die App zusammen mit der Waage kostenlos?

Ja, die App ist völlig kostenlos.

 

4) Wenn ich meine Körperwerte messen möchte, muss ich dann die App heruntergeladen haben?

Ja, die VITAL BODY PLUS App ist ebenfalls integraler Bestandteil der Waage. Sie empfängt die Analyseergebnisse von der Waage und zeigt sie auf dem Bildschirm Ihres Smart-Gerät an. Auf den ersten Blick erscheint die Waage wie eine gewöhnliche Waage mit der Fähigkeit, Gewicht zu wiegen. Erst in Kombination mit der VITAL BODY PLUS App wird es zu einem Assistenten für die Analyse und das Management Ihrer Körpermerkmale.

 

5) Mit welchen Geräten ist die App kompatibel - (ANDROID / iOS)?

Es gibt 2 identische Versionen der App, aber jede für einen anderen Typ von Betriebssystemen. Eine Version für Android-Betriebssysteme, die andere für iOS (Apple). Kompatibilität:

  • Android 4.4 (und höher)
  • iPhone4S und iOS 8.0 (und höher)

 

6) Kann ich die App auf meinen Computer herunterladen?

In erster Linie ist die App nur für iOS- und Android-Betriebssysteme gedacht. In der heutigen digitalisierten Welt gibt es jedoch verschiedene Android-Emulatoren, die diese App auch auf Windows- oder macOS-Computern verfügbar machen. Wenn Sie genügend Erfahrung auf diesem Gebiet haben, können Sie die App auch auf Ihrem Computer mit frei verfügbaren Emulatoren ausprobieren.

 

7) Wenn ich einen QR-Code zum Herunterladen einer App verwenden möchte, muss ich dann eine App zum Lesen von QR-Codes heruntergeladen haben?

Wir verwenden den QR-Code, um die Installation für diejenigen zu erleichtern, die diese moderne Funktion nutzen möchten. Sie müssen jedoch einen QR-Code-Reader installiert haben, um ihn nutzen zu können (es gibt sehr viele kostenlose Versionen, die schnell und einfach installiert werden können). Wenn die QR-Code-Option für Sie aus irgendeinem Grund nicht akzeptabel ist, verwenden Sie den Standardweg zum Herunterladen der App über den zentralen Google Play/iStore-App-Store.

 

8) Kann ich ein "normales" Mobiltelefon benutzen, wenn ich kein „hochwertiges" Gerät habe?

Nein, die App ist nur für „hochwertige" Geräte gedacht. Normale Mobiltelefone können nicht mit der App arbeiten.

 

9) Was bedeuten die verschiedenen physischen Merkmale?

Neben dem Gewicht zeigt die App auch viele andere Körpermerkmale an. Weitere Informationen zu den einzelnen Parametern finden Sie in der App selbst oder auf den umfngreichen einschlägigen Websiten, die sich mit Fragen der gesunden Lebensweise befassen.

 

10) Muss ich mich immer barfuß wiegen?

Wenn möglich ja. In einigen Fällen kann die Waage die Analyse auch ohne nackte Füße durchführen (wenn die Füße ausreichend leitfähig sind und das Material z.B. der Socken nicht zu dick ist), aber dies wird nicht empfohlen, um eine zuverlässige Analyse zu gewährleisten.

 

11) Die Waage misst an verschiedenen Stellen unterschiedliche Werte, was könnte die Ursache sein?

Unterschiedliche Ergebnisse werden in der Regel durch die Art der Oberfläche verursacht, auf der Sie sich wiegen. Wenn Sie auf Teppichboden (oder sogar weicher Bettwäsche) wiegen, kann die Messung ungenau sein. Verwenden Sie die Waage nur auf einer harten Oberfläche (z.B. Badezimmerfliesen) und idealerweise am selben Ort.

 

12) Kann ich wiederaufladbare Batterien in die Waage einlegen?

Nein, die Verwendung von wiederaufladbaren Batterien wird aufgrund ihrer geringeren Spannung nicht empfohlen.

 

13) Manchmal wiege ich mich nach dem Duschen und meine Füße sind leicht feucht, beeinträchtigt das die Genauigkeit des Wiegen?

Wenn sie nur geringfügig feucht sind, wird dies das Messergebnis nicht wesentlich beeinflussen. Bitte beachten Sie jedoch, dass nasse Füße das Ergebnis beeinträchtigen können. Messungen mit nassen Füßen werden nicht empfohlen. Generell empfehlen wir eine regelmäßige Messung und Analyse möglichst zur gleichen Tageszeit unter vergleichbaren Bedingungen (z.B. morgens ca. 15 Minuten nach dem Aufwachen). Dem Duschen können verschiedene Einflüsse vorausgehen (Sport, ganztägige Anstrengung, Essen, erhöhte Flüssigkeitsaufnahme u.a.), die sich auf die Messergebnisse auswirken und in der Regel nicht vollständig mit anderen Messungen an anderen Tagen vergleichbar sind.

 

14) An wen kann ich mich wenden, wenn die Waage nicht so funktioniert, wie sie sollte, auch wenn alle Empfehlungen befolgt werden?

Wenn Sie hier keine Antworten auf Ihre Fragen gefunden haben oder wenn Sie ein Problem haben, das Sie auch nach sorgfältigem Durchlesen der Anleitungen und des FAQ-Bereichs (Fragen und Antworten) direkt in der Anwendung nicht lösen können, wenden Sie sich bitte an den Support unter info@eta-hausgeraete.de Bitte beschreiben Sie zu Beginn jeder E-Mail kurz das Problem und geben Sie Informationen über das Smart-Gerätemodell und die Version des Betriebssystem an (normalerweise zu finden in den Einstellungen im Abschnitt "Über das Telefon").

 

Gerätekopplung

15) Wie kann ich ein mobiles Gerät mit einer Waage koppeln?

Im Prinzip reicht es aus, wenn folgende Vorraussetzungen vorhanden sind:

 

  • Die Waage in der Nähe des hochwertigen Gerät
  • Eine App mit aktiviertem Bluetooth (+ GPS im Falle neuerer Android-Systeme)
  • Dies sollte in den meisten Fällen ausreichen, oder bestätigen Sie die Kopplung im Abschnitt Einstellungen und Geräte.
  • Die genaue Vorgehensweise entnehmen Sie bitte dem Benutzerhandbuch.

 

16) Wie weit darf das Telefon zum Zeitpunkt des Wiegen maximal von der Waage entfernt sein?

Die Reichweite der Bluetooth 4.0-Technologie ist auf maximal 10 m ungehinderten Raum festgelegt. Im realen Betrieb können Sie es 20 cm oder sogar 2 Meter entfernt aufstellen - die Verbindung sollte ohne größere Komplikationen stabil sein. Achten Sie nur auf Hindernisse, die die Signalübertragung behindern könnten, oder auf andere Geräte, die nach dem Prinzip der Übertragung verschiedener Signaltypen arbeiten (z.B. TV-Fernbedienungen o.ä.).

 

17) Wie viele Smart-Geräte kann ich mit der Waage koppeln?

Im Prinzip beliebig viele - zum Beispiel kann jedes Mitglied des Haushalt eine App auf seinem Gerät haben. Sie sollte jedoch nicht mit der Waage gekoppelt und gleichzeitig verwendet werden, und sie sollte nicht dasselbe Konto verwenden. Dies kann zu Problemen mit der Funktionalität der Waage führen, oder die Waage sendet nur Daten an ein Gerät (das zuletzt gepaart wurde).

 

APP-Funktionen

18) Wie viele Personen können ihre Ergebnisse in einer App auf einem mobilen Gerät erfassen?

Da Sie mehrere Benutzerkonten auf einem Gerät verwenden können, ist die Anzahl der Personen praktisch unbegrenzt. Sie können jedoch nur 8 Profile innerhalb eines einzigen Konto verwenden.

 

19) Wie lange kann die App eine Wiegehistorie aufzeichnen? Ist sie zeitlich begrenzt?

Nein, die Aufzeichnung der Ergebnisse ist nicht zeitlich begrenzt.

 

20) Kann ich meine Messungen mit meinen Freunden teilen?

Sie können, wenn Sie wollen. Die App ermöglicht 4 grundlegende voreingestellte Modi für das Teilen von Ergebnissen, sie unterstützt auch das direkte Teilen mit Ihrem Facebook-Konto zur gleichen Zeit, oder sie ermöglicht es Ihnen, die Messwerte zum Teilen in Form eines Bildes herunterzuladen, das Sie auf jedem Kanal teilen können, indem Sie es einfach hochladen.

 

21) Muss ich bei der ersten Benutzung der Waage einstellen, in welchen Gewichtseinheiten sind die Werte anzeigt?

Die Gewichtseinheiten müssen nicht im Voraus festgelegt werden. Die Standard-Einheit in der App ist in Kilogramm eingestellt. Sie können die Einheiten sowohl auf der Waage selbst als auch direkt in der App ändern. Gleichzeitig können Sie eine Einstellung verwenden, bei der das Gewicht auf der Waage entsprechend der eingestellten Einheiten umgerechnet wird, z.B. in Pfund, und die Anzeige in der App auf Kilogramm umgestellt wird.

 

22) Wie kann ich die Benachrichtigung über das Wiegen einstellen?

Einfach in den Einstellungen, wo Sie 2 "Alarme" haben. Einer sollte für den Morgen, der andere für den Abend eingestellt werden. Das Prinzip der Einstellung ist dasselbe wie das Einstellen eines Wecker auf Ihrem Telefon. Zum eingestellten Zeitpunkt erinnert Sie Ihr Handy dann per Benachrichtigung an das Wiegen.

Sie können diese Einstellung auch als Erinnerung an sportliche Aktivitäten verwenden, wobei einer der Alarme auf die Zeit eingestellt wird, zu der Sie normalerweise mit Ihrer Lieblingssportart beginnen, und der andere auf das Wiegen eingestellt wird.

 

23) Erhalte ich eine Benachrichtigung zum Starten des Wiegen / der sportlichen Aktivität, auch wenn die App ausgeschaltet und das Mobilgerät nicht mit der Waage gekoppelt ist?

Diese Funktion ist an die aktive VITAL BODY PLUS App gekoppelt. Sie stellt keine Verbindung mit dem Betriebssystem Ihres Smart-Gerät her, daher muss die App (zumindest im Hintergrund) aktiviert sein. Es hängt auch von den spezifischen Einstellungen Ihres Smart-Gerät ab - z.B. dürfen Sie das Senden von Benachrichtigungen durch die App nicht blockieren, oder in manchen Fällen ist der Energiesparmodus aktiviert, wodurch die Funktionalität einiger Apps unterdrückt werden kann.

Wenn Sie keine App im Hintergrund aktiv halten möchten, können Sie diese Funktion ersetzen, indem Sie z.B. Alarme auf Ihrem Telefonsystem einstellen (mit einer Funktion zur automatischen Wiederholung jeden Tag).

 

Fehlerbehebung

Die Erstellung von der App für hochwertige Geräte ist nicht einfach. Insbesondere beim Android-Betriebssystem ist es keine leichte Aufgabe, die ordnungsgemäße Funktionalität und Kompatibilität von Anwendungen sicherzustellen. Das Problem liegt darin, dass sich die verschiedenen Hersteller von Android-Smart-Geräten bis zu einem gewissen Grad anpassen. Aus diesem Grund muss jede App auf Hunderten von Geräten mit unterschiedlichen (wenn auch identisch bezeichneten) Android-Versionen und Hardware-Spezifikationen (oft unterschiedlicher Qualität) laufen - was jedoch häufig zu Problemen mit der Stabilität und der App-Kompatibilität führt. Ältere Android-Versionen (Version 4.4) weisen ein höheres Maß an Instabilität und Problemen auf, während neuere Versionen im Allgemeinen stabiler und zuverlässiger sind. Viele Marken und App-Entwickler haben mit diesen Problemen zu kämpfen - die VITAL BODY PLUS App könnte also in einigen Fällen eine Ausnahme sein.

 

Nicht immer ist die App schuld. Das Problem kann auch auf der Seite des betreffenden Gerät liegen, was sich unserer Kontrolle entzieht. Die Hardware-Vielfalt der verschiedenen Geräte ist so groß, dass wir keine 100%ige Funktionalität auf allen Geräten garantieren können. Darüber hinaus kann die Funktionalität der App auch durch eine andere App, die der Nutzer auf seinem Gerät installiert, beeinträchtigt werden (oder durch andere Eingriffe des Nutzer in die App oder das System des Smart Device).

 

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir aktiv nach potenziellen Problemen mit Nichtfunktionalität oder nicht standardmäßigem App-Verhalten suchen. Wenn wir sie finden, versuchen wir, sie zu diagnostizieren und alle Kompatibilitätsprobleme durch Updates zu beheben.

 

Wenn Sie also ein abweichendes Verhalten der VITAL BODY PLUS-Anwendung feststellen, ergreifen Sie bitte die im Benutzerhandbuch empfohlenen oder hier aufgeführten Maßnahmen. Wenn Sie den Fehler immer noch nicht beheben können, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit einer Beschreibung des Modell Ihres Smart-Gerät und der Version des verwendeten Betriebssystem (normalerweise in den Einstellungen und im Abschnitt "Über das Telefon" zu finden). Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

 

Support-E-Mail: info@eta-hausgeraete.de

 

24) Was soll ich tun, wenn ich die App nicht einschalten (oder mich nicht anmelden oder registrieren) kann?

Überprüfen Sie die Internetverbindung Ihres Smart-Gerät und stellen Sie sicher, dass Sie über aktives Internet verfügen. Wenn Sie Datenverkehr für Ihre Internetverbindung nutzen, testen Sie die App in einem WIFI-Netzwerk.

 

Wenn Sie eine Verbindung über ein aktives VPN herstellen, kann die App in einigen Fällen gestört oder an der Ausführung gehindert werden, wodurch ein Problem mit dem Konto selbst entsteht. Deaktivieren Sie das VPN und versuchen Sie, die Funktion ohne VPN auszuführen.

 

25) Was soll ich tun, wenn ich mein Mobilgerät nicht mit der Waage koppeln kann?

Probieren Sie zunächst alle Vorschläge aus die im Benutzerhandbuch oder direkt in der App angegeben sind. Wenn keiner der Vorschläge hilft, probieren Sie die App auf einem anderen Smart-Gerät aus, um die Möglichkeit eines Problem auf diesem speziellen Gerät auszuschließen. Es ist auch ratsam, zu versuchen, eine andere Person zu wiegen/zu messen, da in einigen Fällen das Problem in den biologischen Parametern der Person liegen kann.

 

In selteneren Fällen kann das Problem durch schwache Batterien oder das Vorhandensein eines ablenkenden Gerät (z.B. einer TV-Fernbedienung u.a.) verursacht werden.

 

Wenn Sie ein Problem auf der Seite des Smart-Gerät (die Waage funktioniert nicht auf anderen Geräten) und auf der Seite der Person (die Waage wiegt auch eine andere Person nicht) ausschließen, wenden Sie sich bitte an den App-Support unter apps@eta.cz.

 

26) Nur das Gewicht wird auf dem Display des Smart-Gerät angezeigt, die anderen Parameter werden nicht angezeigt.

Dies geschieht, wenn Sie die Waage bereits mit der App gekoppelt haben und die App das Gewicht nur während des eigentlichen Wiegen empfängt. Dies geschieht in der Regel, wenn ein Fehler in der Fettanalyse vorliegt.

 

Mögliche Ursachen für Probleme:

 

  • Sie sind nicht barfuß;
  • Einige Smart-Geräte benötigen mehr Zeit, um kontinuierlich zu koppeln. Es ist daher notwendig, die Waage zuerst einzuschalten, sie "kalibrieren" zu lassen und erst nach einigen Sekunden mit den Füßen auf die Metallstreifen/ITO-Oberfläche zu treten;
  • Bei manchen Menschen kann die Leitfähigkeit der Füße aufgrund biologischer Unterschiede beeinträchtigt sein (insbesondere bei sehr trockener und alter Haut und in manchen Fällen bei schmutzigen Füßen). Versuchen Sie, die Analyse an einem anderen Ich zu messen;
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Füße sauber und leicht feucht sind (Sie können z.B. Feuchttücher verwenden);
  • Achten Sie darauf, dass sich Ihre Füße (Oberschenkel/Waden) nicht berühren; falls doch, legen Sie ein nicht leitendes Tuch dazwischen, z.B. ein Handtuch o.ä.
  • Achten Sie darauf, dass die Batterien nicht zu schwach sind;
  • Achten Sie darauf, dass sich in der Nähe der Waage und des Smart-Gerät keine ablenkenden Geräte (z.B. die Fernbedienung des Fernseher) befinden;
  • Problem mit der Kompatibilität hochwertiger Geräte.

 

Wenn Sie alle empfohlenen Vorschläge ausprobiert haben:

  • Die Analyse wird nicht einmal ausgeführt (obwohl die App mit der Waage gekoppelt ist - die Werte der Analyse werden nicht in der App angezeigt) dann versuchen Sie bitte die App auf einem anderen Smart-Gerät. Es ist möglich, dass Sie ein Kompatibilitätsproblem mit Ihrem Smart-Gerät haben. Sollten die Probleme weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an den App-Support unter info@eta-hausgeraete.de.
  • Die Analyse läuft nicht nur intermittierend = aufgrund der Gerätevielfalt (siehe Hinweise oben) kann es in einigen Fällen zu intermittierenden Ausfällen kommen. Wenn Sie jedoch alle Empfehlungen im Handbuch (und die Fragen hier) befolgen, sollten die Fehlversuche minimal sein.

 

27) Ich habe das Gefühl, dass die Skala einen geringeren Signalbereich hat. Wie kann ich dies beheben?

Die Signalreichweite in einem offenen Bereich ohne Hindernisse sollte etwa 10 m betragen. In der Praxis wird man sich jedoch mit einem Abstand von etwa 2 Metern begnügen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Signalstärke abnimmt, ist es möglich, dass die Batterien schwach sind oder dass es in der Nähe des Gerät Störeinflüsse gibt (z.B. andere Geräte).

 

28) Die App reagiert nicht auf irgendetwas, obwohl sie immer richtig funktioniert hat. Wie lässt sich dieses Problem lösen?

Die Situation wird wahrscheinlich durch eine Änderung auf Ihrem Smart-Gerät verursacht (z.B. Installation von Anwendungen, die den Betrieb anderer Anwendungen beeinträchtigen können, Aktualisierung des Betriebssystem, Fehlfunktion des Telefon u.ä.). Zusätzlich zu den herkömmlichen Vorschlägen (Neustart der App, des Staubsauger oder des Smart-Gerät) können Sie versuchen, die App zu deinstallieren und neu zu installieren. Wenden Sie sich bei Bedarf an den Support unter info@eta-hausgeraete.de.